Trends wohin das Auge blickt…und diese sind immer im Wandel. Was vor kurzem noch hip und angesagt war, kann morgen schon wieder langweilig sein. Und auch vor der Hochzeitsdekoration in Magdeburg machen die Trends nicht halt.

Da kommt bei vielen Brautpaaren aus Magdeburg die Frage auf, welche Hochzeitsdeko heute auf keinen Fall fehlen sollte? Auf jeden Fall ist es wichtig, dass die Persönlichkeit des Brautpaares wieder gespiegelt wird. Das heißt man sollte sich nichts aufzwingen, was einem nicht zu 100 % zusagt. Egal welcher Stil für die Hochzeit dann gewählt wird, durch die individuelle Note des Brautpaares wird die Hochzeitsdekoration einmalig und die Hochzeitsfeier unvergesselich. Viele Kerzen schaffen zudem eine wundervoll angenehme und gemütliche Atmosphäre -> also sollten diese auf jeden Fall dabei sein. Außerdem kann man versuchen sich an einem anderen Konzept für die Hochzeit zu orientieren. Das beginnt manchmal bei der Wahl der Tischdecken, über die Serviettendekoration bis hin zu den Blumen und den vielen kleinen Details, die den Gästen der Hochzeit zeigen, dass an sie gedacht wurde.

Gerade bei der Blumendekoration gibt es Blumen, die sehr beliebt sind. Dazu zählen Pfingstrosen, Ranunkeln, Anemonen oder Mohn Blumen. Welche verwendet wird, ist dann abhängig von dem Dekorationskonzept und kann sich daran orientieren.

Ihr plant gerade eure eigene Hochzeit und habt noch einige Fragen zu eurer Hochzeitdekoration? Oder ihr möchtet gern noch mehr zu eurem individuellem Hochzeitskonzept erfahren? Schreibt uns einfach eure Fragen und Anregungen per E-Mail. Wir freuen uns darauf!

Eure Hochzeitsplanerin aus Leidenschaft

Juliane

Noch mehr Infos für eure Hochzeit:

Eure individuelle Hochzeitstorte

Die Hochzeitstorte ist das süße Highlight der Hochzeitsfeier und der Star auf jeder Hochzeitstafel. Ob man es lieber schokoladig oder fruchtig mag, lieber hoch hinaus wächst oder im vintage Style - geschmacklich und gestalterisch sind bei der Torte keine...

mehr lesen

Tipps für die Trauzeugin

Trauzeugin beim Standesamt, Kirche oder zur freien Trauung Wenn einem die Ehre zu Teil wird, Trauzeugin einer Braut zu werden, ist man im ersten Moment noch nicht darauf vorbereitet und weiß gar nicht, welche Aufgaben und Pflichten damit verbunden sein...

mehr lesen