Unser Tipp für euch: Macht euch zunächst keinen Stress um die Meinungen der anderen, ihr seid es die euch in eurem Hochzeitskleid wohl fühlen müsst und die mit der Auswahl des Hochzeitskleides glücklich sein sollt. Wir möchten euch ein wenig Hilfestellung geben und euch vorstellen wo ihr die Möglichkeiten habt euren passenden Brautlook zu finden.

Die Freude ist groß, die Nervosität auch und mit jeder weiteren Planung und mit jedem Tag, der näher auf eure Hochzeit in Magdeburg oder in Weißenfels zum Beispiel zukommt steigt beides sicherlich stetig an. Für euch angehenden Bräute ist die Freude das Hochzeitskleid auszuwählen sicherlich eines der schönsten Planungseinheiten der Hochzeit. Haben wir uns doch alle schon als Kind vorgestellt, wie wir wohl aussehen werden wenn der Tag aller Tage kommt. Lasst euch ein wenig beraten, nehmt eure Mama, beste Freundin oder eure anderen lieben Menschen mit zu eurer Kleid Auswahl aber lasst euch nicht verunsichern. Ein bisschen Beratung ist gar nicht verkehrt um sich inspirieren zu lassen aber es ist wichtig, dass ihr eurem Geschmack treu bleibt und das Kleid zu eurem Typ passt.

Verschiedene Brautstile lassen die Entscheidung nicht einfacher werden machen das shoppen aber umso interessanter. Überlegt euch vorab welcher Stil euch zusagt. Seid ihr eher klassisch? romantisch und verspielt oder elegante Bräute? Überlegt euch wann ihr euer Kleid tragen möchtet und, ob ihr vor habt euch im Laufe des Tages nochmal umzukleiden. Sucht ihr euer Traumkleid für die kirchliche Trauung? Das Standesamt? oder für die abendliche Hochzeitsfeier? Für welchen Zweck es auch sein soll, ihr habt viele Möglichkeiten das Passende zu finden. Und so könnt ihr euch umschauen:

Was früher eher zu geschäftlichen und unternehmerischen Zwecken genutzt wurde ist mittlerweile ein Trend auch für privat Interessierte – Messen. Wart ihr schon mal auf einer Hochzeitsmesse? Für eure Hochzeit in Magdeburg ist dies nur eine Möglichkeit ein wunderschönes Kleid zu finden. Die Auswahl ist dort riesig und wenn ihr euch noch nicht sicher seid in welche Richtung ihr gehen möchtet, habt ihr dort die Möglichkeit erste Ideen für euer perfektes Traumkleid zu sammeln. Es stehen Berater zur Verfügung und ihr könnt euch erste Inspirationen holen. Schaut euch um, wo in eurer Nähe es demnächst eine Messe gibt, es lohnt sich auf alle Fälle.

Für den Fall, dass ihr euch auf so einer Messe nicht wohl fühlt und ihr lieber für euch schauen möchtet, gibt es natürlich die Möglichkeit kleinere Hochzeitsgeschäfte und Boutiquen aufzusuchen. Die Auswahl ist etwas kleiner aber wenn ihr schon eigene Ideen habt und wisst was euch gefällt habt ihr gute Chancen dort das Passende für euch zu finden.

Eine weitere Möglichkeit in eurem Traumkleid zu heiraten ist, es anfertigen zu lassen. Oftmals sind die Kosten für diese Variante etwas höher aber es ist eine Option euer perfektes Kleid zu kreieren.

Lasst euch Zeit bei der Auswahl und schaut euch ausreichend um. Wenn ihr euer Traumkleid gefunden habt, werdet ihr strahlen, weil ihr euch wohl fühlt.

Eure Juliane, Weddingplaner aus Leidenschaft

Noch mehr Infos für eure Hochzeit:

Hochzeitsdekoration

Florale Arrangements Trendige Hochzeitsdekorationen orientieren sich daher besonders in diesem Jahr an einer möglichst natürlichen Gestaltung. Seien es Vorhänge oder Backdrops mit rankenden Pflanzen, hängende Ampeln, Girlanden und ganze Installationen an...

mehr lesen

Achtung Handtaschenalarm!!!

Wie die Handtasche vom Hochzeitsfoto verschwindet Achtung Handtaschenalarm...Auf den Hochzeitsfotos sieht man die Damenwelt häufig mit Handtasche am Arm oder verdrehten Armen hinter dem Rücken. Da das keine optimale Fotoposition für eine Frau ist, ist doch...

mehr lesen