Vor der konkreten Suche nach eurer Traumlocation gilt es einige wichtige Punkte abzuklären. Setzt euch dazu einfach mal gezielt zusammen und geht die folgenden fünf Punkte einmal grob durch. Dann werdet ihr schon ein klareres Bild von eurer Hochzeit vor Augen haben und auch die für euch richtigen Locations anfragen.

1. Legt euch ein Budget zurecht:
Damit ihr nicht sorgenvoll in eure Planung startet, kalkuliert vorab, wie viel Geld für welchen Posten zur Verfügung steht. Setzt euch also in Ruhe zusammen und nehmt euch einmal die Zeit ein Geldlimit fest zu setzten. Das gilt nicht nur für die Location. Legt auch die restlichen Planungspunkte im Budget fest und fragt euch, was für Prioritäten die einzelnen Punkte für euch haben und wo ihr mehr oder weniger Geld ausgeben möchtet.

Wichtig: Plant nicht mit Geld, welches ihr nicht sicher habt.

 2. Schreibt eine Gästeliste:
Eine kleine Hochzeit mit den engsten Freunden und der Familie oder rauschendes Fest mit vielen Gästen? Entscheidet gemeinsam, wie viele Gäste ihr einladen möchtet. Denn davon hängt natürlich auch die Wahl der Hochzeitslocation ab.

Wichtig: Geht zu Beginn der Planung davon aus, dass ca. 10 % eurer Gäste absagen werden. Achtet also bei der Location darauf, dass sie auch bei einer geringeren oder einer höheren Gästezahl nicht leer oder überfüllt aussieht. Das kann nämlich ein Stimmungskiller sein.

3. Entscheidet euch für einen Ort:
Heiraten in einer Scheune, in einem Schloss, am Strand, in einem Zelt oder im Ausland? Für jeden ist etwas dabei, also müsst ihr nur noch festlegen, wo sich die Hochzeitslocation befinden soll. In der Nähe eurer Elternhäuser oder in der Nähe eurer Wohnung? Da wo die meisten Gäste her kommen, um die Übernachtungen etwas zu begrenzen? Sprecht, nachdem ihr euch Gedanken zu euren Gästen gemacht habt, auf jeden Fall auch über den Ort. Denn dieser wird vielleicht auch dazu beitragen, ob alle Gäste dabei sein können.

Wichtig: nehmt einen Umkreis, denn nur in einem Ort wird es unter Umständen schwer genau das zu finden, was ihr sucht.

4. Bedenkt die Fahrtwege
Bedenkt auch bei der Locationwahl, die Zeremonie und die eventuell anfallenden Fahrtwege. Diese sind auch ausschlaggebend für den Tagesplan. Das Standesamt oder die Kirche, die euch gefällt, sollte im näheren Umkreis sein. Ihr wollt ja sicher euren Tag nicht damit verbringen, ewig im Auto zu sitzen.

Wichtig: Als Faustregel gilt, dass die Fahrtwege nicht mehr als 30 Minuten betragen sollten.

5. Überlegt euch einen Termin
Denkt über einen Termin nach und überlegt euch vielleicht auch noch einen Ersatztermin – für den Notfall. Beliebte Locations sind oft schon ein Jahr im Voraus ausgebucht. Bemüht euch daher so früh, wie möglich um die passende Location. Natürlich gibt es auch Fälle bei denen ein Termin kurzfristig frei wird oder frei ist, aber verlasst euch nicht darauf.

Wichtig: Viele Locations geben die Möglichkeit den Termin vorab zu reservieren, nutzt diese Möglichkeit zumindest bis eine genauere Absprache stattfinden kann.

Und solltet ihr doch nicht fündig werden, fragt mich gern an. Ich als eure Hochzeitsplanerin suche gern eure Traumlocation zur Hochzeit.

Liebe Grüße,

Eure Juliane Hochzeitsplanerin in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen

Noch mehr Infos für eure Hochzeit:

Top 10 Hochzeitsblumen und ihre Bedeutung

Blumen bereichern ein schönes Arrangement bei einer Hochzeit. Sie können ein echter Blickfang sowohl im Brautstrauß als auch in der Dekoration auf z.B. den Tischen sein. Welche Blume mögt ihr am liebsten und spiegelt euch wieder? Eine Antwort...

mehr lesen

Infos zur freien Trauung in Sachsen-Anhalt

Viele Paare wünschen sich eine ganz individuelle Hochzeit, ohne dem gewöhnlichen Mainstream folgen zu müssen. Wenn man einem Brautpaar die Alternative zur kirchlichen Trauung aufzeigt, sind die beiden Heiratenden völlig aus dem Häuschen, da eine freie...

mehr lesen

Freie Trauung in Magdeburg Sachsen-Anhalt

Eine emotionale Trauzeremonie ist euer größter Wunsch aber eine kirchliche Trauung kommt für euch nicht in frage? Oder ihr habt schon immer davon geträumt euch unter freiem Himmel trauen zu lassen? Dann ist eine freie Trauung genau das richtige für euch....

mehr lesen