Heute mal ein ganz anderer Beitrag, nämlich ein DIY-Ratgeber für einen liebevoll gestalteten Hochzeits-Countdown-Kalender.

Bei dieser Geschenkeidee kannst Du Dich richtig auslassen! Gesehen bei: ninadel.blogspot.de

Da ja die gemütliche Weihnachtszeit und somit auch der Adventskalender unmittelbar bevor steht, fanden wir das Thema irgendwie passend.

Und weil wir DIY-Adventskalender ohnehin schon klasse finden, kam uns natürlich die Idee eines Hochzeit-Kalenders, der die Tage zur Hochzeit herunterzählt und täglich eine Überraschung bereithält.

Also, wenn Du als Mama, als beste Freundin oder als Schwester der Bride To Be (oder natürlich dem Brautpaar) die Wartezeit versüßen möchtest, solltest Du Dir folgende Dinge besorgen um loslegen zu können:

  • verschiedene Geschenkpapierrollen, Schachteln oder Tütchen
    (im einheitlichen Stil, z.B. mehrere Pasteltöne oder verschiedene weiß-goldene Muster)
  • dazu passende Geschenkbänder
  • hübsche Anhänger zur Beschriftung der Tage
    (gibt es kostenfrei zum Herunterladen und Ausdrucken)
  • zur stilvollen Präsentation: einen Karton / eine Geschenkbox / ein Körbchen / eine Schnur und Wäscheklammern zum Aufhängen
  • kleine Kärtchen um ein paar persönliche Zeilen zu den Geschenken zu hinterlassen
  • und natürlich kleinere und größere Geschenke um den Kalender zu befüllen

Niedliche Inspirationen für die Geschenkeverpackungen (siehe Bilder) findest du bei bonbonvilla.de

braut countdown kalender zahlen

Hochzeitskalender

Je nachdem wann Du mit dem Hochzeits-Kalender startest, bist Du flexibel in der Entscheidung, ob Du den Countdown z.B. täglich 14 Tage lang oder vielleicht auch monatlich ein ganzes Jahr lang runterzählen lässt.

Weil das Besorgen der Geschenke geschweige denn die Ideensammlung schon einige Zeit in Anspruch nimmt, haben wir anschließend bereits tolle Geschenkeideen zum Thema Hochzeit zusammengetragen.

Übrigens, Du musst nicht alles kaufen – um den Geldbeutel zu schonen, kannst Du einige Ideen auch locker selbst gestalten, dazu musst Du weder ein Bastel-Ass sein noch das Rad neu erfinden! Lass Dich einfach von den Produkten, die der Markt bereits zu bieten hat inspirieren und leg los.

Hier nun unsere Vorschläge:

  1. Spardose für die Hochzeit bzw. Flitterwochen
    Im Shop My Bridal Shower haben wir eine bezaubernde Spardose aus Glas
  2. Die Kennenlern-Geschichte des Brautpaares hübsch niedergeschrieben und gerahmt.
  3. Schatztruhe für Hochzeitserinnerungen
    Hier eine edle Erinnerungsbox in weiß-gold als Anregung.
  4. 2 Piccolo Sekt
    Für die Hochzeitsregion Sachsen-Anhalt natürlich Rotkäppchen Sekt.
  5. Hochzeitsfilm-DVD
    Zu empfehlen für den Beste-Freundinnen-Abend „Bride Wars – Beste Feindinnen“.
  6. Inhalt für das Notfallkörbchen der Braut
    In unserem Beitrag findest Du bereits mehr als 15 Ideen.
  7. Reisetagebuch für die Flitterwochen
    Dieses liebevoll gestaltete Reisetagebuch bietet genug Platz für Text, Fotos und andere Erinnerungen sowie nützliche Checklisten.
  8. Reiseführer für die Honeymoon-Destination
  9. Kleine Auszeit!
    Einfach mal durch dm oder Rossmann schlendern und ein paar Beauty- und Wellnessartikel in Probiergrößen zusammenstellen.
  10. Photo Booth Set
    Ein witziges Set für die Party findest Du hier.
  11. Ein altes und ein aktuelles Bild des Brautpaares nebeneinander im hübschen Rahmen
  12. Schuhsticker „Ich will“ und „Ich auch“
    Noch nie davon gehört? Schau mal hier bei Amazon.
  13. Hochzeitsnotizheft
    Notizhefte im super eleganten Design findest Du bei DaWanda oder Etsy.
  14. Natürlich: Etwas Altes, etwas Neues, etwas Geborgtes und was Blaues!
  15. Hochzeitskartenbox
    Eine total süße Geldbox mit Tauben- und Rosenaufdruck findest Du hier im Tischdeko-Shop.
  16. Einwegkamera für den Tag vor der Hochzeit
    (Findest Du z.B. bei dm für knapp 6,00 €)

Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten. Achte bitte darauf, dass die Geschenke nicht zuuuu speziell sind: Dinge wie Ringkissen oder Tischdekoration solltest Du dann doch dem Brautpaar überlassen.

Der DIY Hochzeits-Countdown -Kalender ist übrigens auch eine schöne Idee für ein ausgefallenes Hochzeitsgeschenk.

Liebevoll verpackte Päckchen, gesehen bei steffishochzeitsblog.blogspot.de

Viel Spaß beim Basteln wünscht Euch Euer Hochzeitsplaner-Team aus Magdeburg!

Noch mehr Infos für eure Hochzeit:

Trauzeugen – Was machen sie?

Trauzeugen sind eine schöne Idee für die Unterstützung von Braut und Bräutigam. Sie haben viele verschiedene Aufgaben vor und während der Hochzeit. Doch was sind Trauzeugen und was machen sie eigentlich? Diese Fragen beantworten wir hier für euch. Was sind...

mehr lesen

6 Tipps für die perfekte Einladungskarte

Die ersten Details der Hochzeitsplanung sind geklärt, der Tagesplan steht in groben Zügen und wenn man nicht allein feiern möchte, gehört die Hochzeitseinladung zum nächsten Schritt. Mit unseren sechs Tipps für die perfekte Einladungskarte zur Hochzeit...

mehr lesen