Die Musik auf einer Hochzeitsfeier hat den größten Einfluss auf die Stimmung bei einer Hochzeit und ist somit ein wichtiger Faktor, der von den Brautpaaren gut bedacht werden muss. Doch für welche Art von Hochzeitsmusik soll sich das Brautpaar entscheiden? Sowohl DJs, als auch Live-Bands haben ihre Vorteile.

Der DJ auf einer Hochzeit braucht erheblich weniger Platz, als eine Band. Außerdem muss bei dem DJ nur eine Person bezahlt werden, was bei einer Band meist zu einer höheren Gage führt.

Doch eine Band auf einer Hochzeit kann mit mobilen Instrumenten, wie z.B. einem Piano, die Gäste schon bei dem Sektempfang draußen begrüßen und die einzelnen Gruppen willkommen heißen.

Auch können die Bandmitglieder am Tag der Hochzeit als Moderatoren fungieren, die durch den Tag fühen und die Gäste persönlich mit einbeziehen.

Während ein DJ auf einer Hochzeit auch bei ausgefallenen Musikwünschen, wie z.B. indischer Musik, absolut flexibel ist, kann die Band dafür Gäste bei spontanen Gesangseinlagen musikalisch begleiten.

Die Brautpaare, die mit einem kleinen Budget heiraten, denken oft darüber nach einen Bekannten oder einen Freund als DJ zu engagieren, was diese natürlich Stolz macht. Allerdings sollte dabei einiges beachtet werden, da einige Verantwortung mit diesem Job einhergeht. Der Freund sollte sich auf jeden Fall darüber im klaren sein, dass er nun kein Gast mehr auf der Hochzeit ist. Das heißt er kann nicht mehr mit den anderen feiern oder trinken. Außerdem sollte er Musikwünsche und Anmerkungen von Gästen oder vom Brautpaar selbst nicht übel nehmen. Denn mit dem DJ steht und fällt die Stimmung.

Die Entscheidung kann man natürlich nicht pauschalisieren, da es immer sehr individuell auf die eigenen Vorstellungen ankommt. Aber es ist wichtig, dass man sich den richtigen Dienstleister sucht.

Noch mehr Infos für eure Hochzeit:

Eure individuelle Hochzeitstorte

Die Hochzeitstorte ist das süße Highlight der Hochzeitsfeier und der Star auf jeder Hochzeitstafel. Ob man es lieber schokoladig oder fruchtig mag, lieber hoch hinaus wächst oder im vintage Style - geschmacklich und gestalterisch sind bei der Torte keine...

mehr lesen

Tipps für die Trauzeugin

Trauzeugin beim Standesamt, Kirche oder zur freien Trauung Wenn einem die Ehre zu Teil wird, Trauzeugin einer Braut zu werden, ist man im ersten Moment noch nicht darauf vorbereitet und weiß gar nicht, welche Aufgaben und Pflichten damit verbunden sein...

mehr lesen