In Sachsen-Anhalt (Burgenlandkreis) liegt die Einheitsgemeinde Teuchern. Die Stadt liegt zwischen Weißenfels und Zeitz.

Teuchern war schon vor 5000 Jahren besiedelt. Zahlreiche Knochenfunde bestätigen dies. Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahre 976. Die Tatsache das Teuchern zur damaligen Zeit eine feste Kirche besaß, zeigt die Bedeutung des Ortes. 1480 verlieh Herzog Albrecht von Sachsen dem Ort die Berechtigung Pfingstfeste, Herbstmärkte und Wochenmärkte durchführen zu lassen. Somit wurde Teuchern zur Stadt. 1816 begann die Industrialisierung und mit dem Wachsen des Braunkohlebergbaus gewann Teuchern an Bedeutung. 1919 bis 1925 waren in der Stadt die Uhrgläserwerke Deutscher Uhrmacher eGmbH ansässig. Diese waren zu damaliger Zeit Marktführer. Seit 2007 gehört Teuchern zum Burgenlandkreis.

Das Standesamt in Teuchern gestaltet den Ablauf eurer Hochzeit nach euren individuellen Vorstellungen und Wünschen. In der Traurede werden ihr ganz persönlich angesprochen. Die Eheschließung wird durch eure ausgesuchte Musik umrahmt. Die festliche Atmosphäre wird Euch begeistern und lässt eure Trauung zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Das Trauzimmer befindet sich im Rathaus Teuchern, welches im Jahre 1722 errichtet wurde. 30 Personen finden hier einen Platz.

 

Sitz:
Standesamt Teuchern
Markt 21
06682 Teuchern

Kontakt:
Tel.: 034443 52 134
Fax: 034443 52 234

Öffnungszeiten:
Montag:             geschlossen
Dienstag:          09:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 17:30 Uhr
Mittwoch:        09:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag:   09:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 17:00 Uhr
Freitag:              09:00 – 12:00 Uhr

Noch mehr Infos für eure Hochzeit:

Eure individuelle Hochzeitstorte

Die Hochzeitstorte ist das süße Highlight der Hochzeitsfeier und der Star auf jeder Hochzeitstafel. Ob man es lieber schokoladig oder fruchtig mag, lieber hoch hinaus wächst oder im vintage Style - geschmacklich und gestalterisch sind bei der Torte keine...

mehr lesen

Tipps für die Trauzeugin

Trauzeugin beim Standesamt, Kirche oder zur freien Trauung Wenn einem die Ehre zu Teil wird, Trauzeugin einer Braut zu werden, ist man im ersten Moment noch nicht darauf vorbereitet und weiß gar nicht, welche Aufgaben und Pflichten damit verbunden sein...

mehr lesen