Die meisten Gäste geben zur Hochzeit dem Brautpaar Geldgeschenke. Wenn du einen echten Hingucker schenken möchtest, dann lies unsere Top zehn Self- Made Geschenke für Brautpaare und du bekommst Lust etwas mit deinen eigenen Händen zu kreieren. Das Brautpaar wird staunen.

 1. Fotobuch
Fotobücher sind in der Regel bei jedem beliebt, egal ob zu Geburtstagen, als Weihnachtsgeschenk oder eben zur Hochzeit. Die Bücher kannst du ganz einfach online auf verschiedenen Websites im Internet erstellen. Wenn du einem Brautpaar ein Fotobuch schenken möchtest, erkundige dich bei Verwandten, Freunden und Bekannten nach Bildern, die das Buch schmücken sollen. Wichtig hierbei ist, dass die Fotos unbedingt Digital sein müssen, sonst kannst du sie nicht in das Fotobuch mit einbeziehen. Die einzelnen Seiten kannst du Wahlweise mit Text (z.B. mit einem lustigem Spruch) oder einem kleinem Emoji  verschönern. Das Brautpaar wird dir sicherlich dankbar sein, einzelne Ausschnitte ihres Lebens in einem Buch zu sehen.

2. Fotocollage
Eine Alternative zu Fotobüchern ist die klassische Collage. Im Gegensatz zu Fotobüchern werden hier einzelne Bilder und Materialien auf ein Blatt Papier, Staffelei oder Bilderrahmen geklebt. Eine einzelne Seite zeigt dann die schönsten Momente des Brautpaares. Wer besonders kreativ ist und es einzigartiger machen möchte, kann ein Fotomosaik gestalten.

3. Sprüchewand
Die Sprüchewand ist, wie der Name schon sagt, eine Wand mit vielen Sprüchen. Das kann eine sehr süße Idee als Geschenk sein. Du kannst, wie bei der Collage verschiedene Sprüche auf ein Blatt Papier kleben und es dann einrahmen. Hierbei kannst du dir verschiedene Themengebiete einfallen lassen. Hat die Braut zum Beispiel einen bestimmten Satz, den Sie immer wieder sagt? Dann nimm dir die Gelegenheit und bastle eine individuelle, auf das Brautpaar abgestimmte Sprüchewand.

4. Scrabble
Einzelne Buchstaben zu einem Wort zusammenpuzzlen und aufkleben. Eine Herausforderung für jeden Scrabblespieler. Werde selbst zu einem und überrasche das Brautpaar mit einem Scrabblekunstwerk in Form von Hochzeitswörtern.

5. Leckereien
Die Lieblingsbeschäftigung vieler Menschen ist essen. Gestalte ein Leckereienkörbchen mit verschiedenen kleinen Süßigkeiten, die das Brautpaar gerne vernascht. Auch kann gerne etwas Kulinarisches und Außergewöhnliches mit beigelegt werden.

6. Präsentkorb
Meist werden Präsentkörbe mit den verschiedensten Leckereien gefüllt. Das muss aber nicht zwingend gemacht werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem personalisierten Geschenkekorb. Trägt die Braut eigentlich immer Haarreifen, oder Arbeitet der Bräutigam als Maler? Dann packe einen Haarreif und einen kleinen Farbtopf mit in den Korb. Suche nach typischen Sachen die Braut und Bräutigam repräsentiert und lege sie in das Körbchen.

7. Holzpuzzel
Beim Holzpuzzle kannst du dich frei austoben. Die von dir bemalten Puzzleteile muss das Brautpaar gemeinsam wieder zu einem Bild zusammenfügen. Das kann gerne auch als Showact bei der Party genutzt werden, sofern das Brautpaar nichts dagegen hat. Man kann auch alle Teile das Puzzles von den Hochzeitgästen bemalen lassen. So ist von jedem der Anwesenden ein Teil des Puzzles gestaltet worden.

 8. Sachgeschenke
Tassen, Kerzen, Frühstücksbrettchen, Laternen und noch viel mehr – so werden sie ein echter Hingucker. Individuell gestaltete Geschenke sind sehr gut mit den Namen des Brautpaares und dem Hochzeitsdatum  zu verschönern. Egal ob selbstgeschrieben oder auf dem Computer getippt.

9. Geschenkeboxen
Zaubere Braut und Bräutigam ein Lächeln ins Gesicht. Lege in eine kleine Box ein kleines Geschenk  (z.B. ein Liebesschloss). Klebe diese zu und verpacke diese Box in eine Weitere. Das machst du so lange bis du denkst, das Geschenk ist groß genug. Braut und Bräutigam werden sich fragen, wie lange sie das Geschenk noch auspacken müssen, bis sie an ihr Ziel gelangen.

Wichtig: Wenn das Geschenk während der Hochzeit ausgepackt wird, sprich vorher mit den Trauzeugen, ob genügend Zeit für diese Geschenkidee ist. Am besten du kommst als letztes mit diesem Geschenk an die Reihe, denn andere müssen hinter dir warten.

10. Candy Bar
Dieses Geschenk kann schon auf der Hochzeit verwendet werden. Bastle aus einzelnen Gläsern und Stoffen eine Candy Bar und befülle diese mit den Lieblingssüßigkeiten des Brautpaares. Die Candy Bar ist besonders gut für Naschkatzen geeignet.

Wichtig: Erkundige dich vorher, ob es schon so etwas gibt.

Noch mehr Infos für eure Hochzeit:

Eure individuelle Hochzeitstorte

Die Hochzeitstorte ist das süße Highlight der Hochzeitsfeier und der Star auf jeder Hochzeitstafel. Ob man es lieber schokoladig oder fruchtig mag, lieber hoch hinaus wächst oder im vintage Style - geschmacklich und gestalterisch sind bei der Torte keine...

mehr lesen

Tipps für die Trauzeugin

Trauzeugin beim Standesamt, Kirche oder zur freien Trauung Wenn einem die Ehre zu Teil wird, Trauzeugin einer Braut zu werden, ist man im ersten Moment noch nicht darauf vorbereitet und weiß gar nicht, welche Aufgaben und Pflichten damit verbunden sein...

mehr lesen