Egeln, in der Verbandsgemeinde Egelner Mulde, ist eine Stadt in Sachsen-Anhalt. Das kleine Städtchen liegt inmitten des Städtedreiecks Aschersleben, Magdeburg und Halberstadt. Es liegt etwa 20 km von Magdeburg in der Egelner Mulde an der Bode.

Die fruchtbare Bode war schon in der Steinzeit von Menschen besiedelt. Egeln wurde womöglich durch den germanischen Stamm Angeln begründet. Im 10./11. Jahrhundert wurde eine Burg zum Schutz angelegt. Das erste Siegel der Stadt gibt es aus dem Jahre 1317. In der Wasserburg gibt es ein Museum für Stadtgeschichte, eine Malschule und eine Freilichtbühne.

Die Egelner Wasserburg kann ein sehr romantisches Eheschließungszimmer vorweisen. Bis zu 25 Personen finden in dieser Räumlichkeit einen Platz. Wer jedoch das besondere Ambiente der Burg mit einer größeren Personenzahl ausschöpfen möchte, kann im Minneturm der Wasserburg unter freien Himmel sich trauen lassen. Umrahmt von alten Mauern und Trauerweiden finden ihr hier das besondere Flair. Gern könnt ihr mit einer Kutsche oder einem Oldtimer vorfahren. Es ist auch möglich die Hochzeitszeremonie mit Livemusik zu umrahmen. Auf Wunsch wird auch ein Sägebock mit Baumstamm zur Verfügung gestellt.

Auch im romantischen Museumsfoyer der Wasserburg ist es möglich sich trauen zu lassen.

Gern berät euch das Standesamt der Stadt Egeln.

 

Sitz:
Stadt Egeln
Standesamt
Markt 18
39435 Egeln

 

Kontakt:
Tel.: 039268 944 194
E-Mail: post@egelnermulde.de

 

Öffnungszeiten:

Montag:           09:00 – 12:00 Uhr

Dienstag:         09:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr

Mittwoch:         geschlossen

Donnerstag:    13:00 – 18:00 Uhr

Freitag:            09:00 – 12:00 Uhr

Noch mehr Infos für eure Hochzeit:

Eure individuelle Hochzeitstorte

Die Hochzeitstorte ist das süße Highlight der Hochzeitsfeier und der Star auf jeder Hochzeitstafel. Ob man es lieber schokoladig oder fruchtig mag, lieber hoch hinaus wächst oder im vintage Style - geschmacklich und gestalterisch sind bei der Torte keine...

mehr lesen

Tipps für die Trauzeugin

Trauzeugin beim Standesamt, Kirche oder zur freien Trauung Wenn einem die Ehre zu Teil wird, Trauzeugin einer Braut zu werden, ist man im ersten Moment noch nicht darauf vorbereitet und weiß gar nicht, welche Aufgaben und Pflichten damit verbunden sein...

mehr lesen