Eine funkelnde Schneekulisse, ein romantisches Lichterspiel und ein märchenhaftes Schloss. Hach, klingt das nicht nach einer traumhaft schönen Winterhochzeit? Oh ja, so ist es auch!

Aber was soll man bei dieser Eiseskälte tun außer drinnen in der Location lecker zu schlemmen, den Hochzeitsspielen zu folgen und zu tanzen? Schließlich möchte man gern mal frische Luft schnappen und sich die tanzgeschwollenen Füße vertreten. Aber bei all dem Schnee?

Euch möchte einfach nichts Gescheites einfallen? Keine Bange, dafür sind wir doch da!
Für Eure Hochzeitsfeier im Winter haben wir tolle Outdoor Highlights zusammengetragen, so dass sich Groß und Klein freuen dürfen!

 

Outside Tipp 1 – Eine Schlittenfahrt ist lustig, eine Schlittenfahrt ist schön.

Bringt nicht nur den Kleinen Freude! Nein, auch die Großen dürfen mitmachen und sich freuen. Wenn es in der Nähe eine kleine Rodelbahn gibt und sich Kinder unter Euren Gästen befinden, solltet Ihr dieses Highlight unbedingt einbauen.

Und da es beizeiten dunkel wird, solltet Ihr diesen lustigen Zeitvertreib auf die frühen Nachmittagsstunden legen. Denkt bitte auch daran, diesen Programmpunkt in Euren Einladungstext zu formulieren, denn gerade für Kinder wären Wechselsachen empfehlenswert.

 

Outside Tipp 2 – Schneemannbauen.

Ihr wacht früh auf und seht eine tief verschneite Landschaft? Überhaupt kein Grund laut „Hilfe!“ zu schreien! Denn so habt Ihr die besten Voraussetzungen pralle Schneemänner und Schneefrauen zu bauen. Daraus könnt Ihr zum Beispiel ein Hochzeitsspiel der anderen Art à la „Wer baut das lustigstes Schneepaar?“ machen oder einfach das 08/15 Holzstammsägen ersetzen. Legt Euch einfach ein paar Accessoires wie Karotten, Äste, Steine, Schals und Mützen parat.
Glaubt uns, dabei entstehen total lustige Erinnerungsfotos!

 

Outside Tipp 3 – S’mores am Lagerfeuer rösten.

Ihr wisst nicht was S’mores sind? Ui, dann habt Ihr definitiv was verpasst!
Stellt Euch bitte ein Sandwich aus Keksen gefüllt mit geschmolzener Schokolade und gerösteten Marshmallows vor und schon habt Ihr ein Lagerfeuer Highlight mit Suchtpotenzial! Einfach nur yummy.
S’mores könntet Ihr anstelle des Dessertbuffets oder einfach zusätzlich anbieten – eine ausgefallene Idee um die Gäste zu netten Gesprächen nach draußen zu locken.
Alles was Ihr benötigt sind Kekse, Marshmallows, Schokolade, Spieße und natürlich ein kleines Lagerfeuer oder ein paar Feuerkörbe!

 

Outside Tipp 4 – Besuch auf den regionalen Weihnachtsmarkt.

Was würdet Ihr davon halten das klassische Kaffeetrinken und Kuchenessen nicht steif am Tisch zu verbringen sondern ganz ungezwungen nach draußen zu legen? Wir kennen den richtigen Ort dafür: Im November und Dezember nennt er sich Weihnachtsmarkt später im Januar dann Wintermarkt. Vor allem mit kleineren Hochzeitsgesellschaften eignet sich dieser Ausflug bestens: es herrscht buntes Treiben auf dem Markt, der Duft von gebrannten Mandeln liegt in der Luft und lockere Gespräche entstehen.

 

Outside Tipp 5 – Baut Euch eine Hot Drink Bar im Freien.

Sektempfang schön und gut, aber ein eisgekühltes Gläschen draußen in der Kälte trinken? Irgendwie ungemütlich.
Die Kälte schreit förmlich nach einer wärmenden Tasse in der Hand. Da kommt die Hot Drink Bar wie gerufen!
Glühwein mit Amaretto, ein fruchtiger alkoholfreier Winterpunsch, Heiße Schokolade, … eine total leckere Alternative, die Hände und Bäuche wärmt.
Übrigens, Ihr könnt auch eine Hot Chocolate Bar anbieten: von Vollmilch- über weiße Schokolade bis hin zu verschiedenen Toppings wie Krokant, bunte Streusel, Zimt und vieles mehr. Hier ist Eurer Fantasie keine Grenze gesetzt.

Falls Ihr nun immer noch zögert Eure Hochzeit auf die Wintermonate zu legen, empfehlen wir Euch unseren letzten Beitrag zu lesen. Vielleicht können wir Euch mit unseren 10 Argumenten ja doch noch überzeugen…

Noch mehr Infos für eure Hochzeit:

Trauzeugen – Was machen sie?

Trauzeugen sind eine schöne Idee für die Unterstützung von Braut und Bräutigam. Sie haben viele verschiedene Aufgaben vor und während der Hochzeit. Doch was sind Trauzeugen und was machen sie eigentlich? Diese Fragen beantworten wir hier für euch. Was sind...

mehr lesen

6 Tipps für die perfekte Einladungskarte

Die ersten Details der Hochzeitsplanung sind geklärt, der Tagesplan steht in groben Zügen und wenn man nicht allein feiern möchte, gehört die Hochzeitseinladung zum nächsten Schritt. Mit unseren sechs Tipps für die perfekte Einladungskarte zur Hochzeit...

mehr lesen